Kanu-Club-Neuigkeiten


Die kleine Canadier-Schule
von Claudia Volbers am 24.08.2020
News >>

Auch in diesem Jahr fand die kleine Canadier Schule unter einer neuen Kursleitung am Kanu-Club Rheine statt. Die „Schule“ ging mit 4 Familien und 2 einzelnen Teilnehmern an den Start. Hervorzuheben ist dabei unser Vereinsmitglied Jörg, welcher sich trotz seines fehlenden Augenlichtes in den Kanusport „verliebt“ hat. 

An Land wurde die Benutzung des Stechpaddels und des Lenkpaddels erklärt. Hier hat sich unser Kanu-Nachwuchs Malte mit der Erklärung zum Steuern eines Canadiers als Kurshelfer bestens bewährt.

Auf dem Wasser wurde dann die Theorie in die Praxis umgesetzt, was auch bereits bei Erreichen der Soldatenbrücke recht gut funktionierte. Auf Höhe der Kuhweide haben die Canadier-Schüler noch einige Übungen absolviert.

Das eigene Boot rückwärts zu bewegen funktionierte auf Anhieb. Seitwärts paddeln und auf der Stelle wenden brauchte etwas Übung und Absprache im Team, aber auch diese Aufgabe wurde mit Bravour gelöst. Leider zogen recht schnell ganz fiese Regenwolken auf und Gewitterwarnungen erschienen auf den WetterApps diverser Smartphones. Daher mussten die Übungen und die geplante Ausfahrt Richtung Wasserspielplatz aus Sicherheitsgründen leider schneller beendet werden, als es den Schülern und Kursleitern lieb war. Dennoch waren alle gut zufrieden. Die Kinder waren geschafft, aber glücklich.

Zum Abschluss erhielten alle Kursteilnehmer eine Urkunde und einen Schlüsselanhänger in Form eines Stechpaddels. Für die Kinder gab es einen Gutschein zum Probepaddeln dazu, der bei unserer Kanujugend eingelöst werden kann.

Damit das Erlernte noch weiter in die Tat umgesetzt werden kann, haben alle Kursteilnehmer die Möglichkeit an einer Abschlusstour nach Salzbergen teilzunehmen. Diese Tour wird am 20.09.2020 von der Familien-Gruppe organisiert und durchgeführt.

 

Impressionen


<< Zurück zur Übersicht
© 2009 - 2020 | Kanu-Club-Rheine.de