Kanu-Sport m Kanu-Club Rheine

Kanu-Club-Neuigkeiten


Erfolgreich in den Niederlanden
von Kai Clewing am 11.09.2012
News >>
Die Twentse Watersport Vereniging lud zur Regatta nach Hengelo ein. 30 Vereine aus Deutschland und den Niederlanden
folgten dieser Einladung, um das Können ihrer Sportler unter Beweis zu stellen. Da es in den Niederlanden Tradition ist, jeweils die Besten aus den verschiedenen Fahrerklassen zu ermitteln, standen für die 125 Meter-Sprintstrecke, die 500 Meter-Kurzstrecke und die 1.000 Meter-Mittelstrecke Vor-, Zwischen- und Endläufe an. Auf die fünf Kanuten vom Kanu-Club Rheine
kamen also viele Rennen zu. Außerdem wurden auch Langstreckenrennen durchgeführt.
Im Kajakzweier der männlichen Schüler 13 und 14 Jahre über 2.000 Meter gingen Joscha Dierks und Joshua Hentschel an den Start. In einem großen Feld erreichten sie Platz acht. Die Vereinskollegen Felix Horstmann und Sebastian Broens gelangten im selben Rennen auf den neunten Platz. Im Kajakeiner auf dieser Distanz erreichte Sebastian Platz 24, Joshua Platz 17, knapp geschlagen von Joscha auf Platz 16. Felix konnte nach einem guten Start unter den ersten das Feld anführen. Erst bei der Wende fuhr ihm eine Dreiergruppe davon. So wurde sein Einsatz leider nicht durch Edelmetall belohnt, und er landete auf
dem undankbaren vierten Platz. Das gleiche Schicksal ereilte Timo Dierks auf der 3.000 Meter-Langstrecke bei der männlichen Jugend (15 und 16 Jahre).

Die Mittelstrecke brachte für Felix, Joscha, Joshua und Sebastian im Kajakvierer ebenfalls den vierten Platz. Besser lief es hier für Timo Dierks, der zusammen mit Paul Grootes vom Wassersportverein Harle im Kajakzweier ein gutes Rennen zeigte und als Dritter mit der Bronzemedaille belohnt wurde. Und die Freude von Timo war groß, als er diese Leistung im Einer noch toppen konnte, nach einem spannenden Rennen am Ende seinen Gegner Rouben Fontaine von Viking Amsterdam mit einem Schlussspurt hinter sich ließ und so die Silbermedaille gewann.
Auf der Kurzstrecke belegten Felix, Joscha, Joshua und Sebastian im Vierer den fünften Platz. Ebenfalls Fünfter wurde Timo Dierks in seiner Altersklasse im Vierer zusammen mit Mathijs van der Tas (Skonenvaarder), Lourens Vanger (Groninger
Kano Vereniging) und Martijn Veldhuizen (Argonauten).

Felix Horstmann erreichte im Einer das Finale, musste sich aber nach einem guten Endspurt geschlagen geben und belegte Platz vier.
Im Kajakzweier der männlichen Jugend konnte sich Timo Dierks erneut zusammen mit Paul Grootes für das Finale qualifizieren. Hier zeigten sie eine gute Leistung, erreichten als Dritte das Ziel und holten somit Bronze.
Die Sprintstrecke wurde nur im Einer gefahren. Hier zeigten Timo und Felix, dass sie sehr schnell paddeln können. Timo gelang nach einem schnellen Start ein guter Endspurt, er landete auf Platz zwei und wurde mit Silber belohnt. Felix zeigte in seiner Klasse sein großes Können, fuhr einen nie gefährdeten Start-Ziel-Sieg mit großem Vorsprung heraus und holte sich die Goldmedaille.
Als Fazit kann man sagen, dass es ein hartes Wochenende war: viele Starts, viele gefahrene Meter. Am Ende wurden die Sportler doch belohnt und behalten die Twente-Regatta in guter Erinnerung.


<< Zurück zur Übersicht


Kajakwanderfahrt auf der Ems von Telgte nach Greven
25 km auf der Ems, die vor allem oberhalb der Kanalüberfüh...
Viele neue Kajakwanderfotos in der Galerie
Viele neue Kajakwanderfotos zu den Fahrten in 2018 in der ...
Viel Aktivität bei den Wanderfahrern: Giethoorn, Vechte und Ökokurs
Tolle Fahrten in und um Giethoorn sowie auf der Vechte; auß...
Kajakwanderfahrt von Hembergen nach Rheine
Bei schönstem Sonnenschein befuhren die Wanderfahrer des Ka...
Kanupolo - Nachwuchstraining
Das Training für den Kanupolo-Nachwuchs findet ab dem 26.04...
03.09.17 Familien-Treff-Abschlussfahrt "Die kleine Canadier-Schule"
Am 03.09.17 war der Familien-Treff mit großen und kleinen T...
Das Kinderfereienparadies unter dem Motto "Ahoi Piraten, auf in die Boote war ein voller Erfolg
Ein Wochende voller Spass und Abenteuer hat den großen und ...
Die kleine Canadier-Schule am 24.06.17
Der zweite Kurs der Kleinen Canadier-Schule hat trotz fehlen...
Familien-Treff spontan - Ein Kurztrip geht immer
Die  Sonne lockte große und kleine Paddler aufs Wasser...
Die Kleine Canadier-Schule bei schönstem Wetter ein voller Erfolg
Alle Kursteilnehmer waren sich einig, das es ein toller Tag ...
aktualisiert
22.09.18
Termine

20.09.18
News

17.08.18
Jugendtermine

17.08.18
Kanujugend

S u c h e
© 2009 - 2018 | Kanu-Club-Rheine.de