Kanu-Sport m Kanu-Club Rheine

Kanu-Club-Neuigkeiten


Gelungener Start für die Rennsportler
von Manuela am 27.04.2010
News >>
Gelungener Saisonstart für Kanuten des Kanu-Clubs
Internationale Frühjahrsregatta in Essen brachte Silber und Bronze

Die lange Winterpause für die Rennkajakfahrer war am Wochenende vom 23. bis 25. April endlich vorbei. Bei schönstem Wetter trafen sich über 600 Teilnehmer aus rund 60 Vereinen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien, um zu zeigen, was sie in der Winterzeit geleistet haben. Auch sieben Sportler des Kanu-Clubs Rheine fuhren nach Essen. Für die Jüngeren wurden so genannte Schülerspiele durchgeführt. Dazu gehörten drei Disziplinen: Paddeln über 1500m, Laufen über 1500m und Bewältigen eines Parcours im Schülerboot. Joshua Hentschel und Joscha Dierks traten in der Klasse der männlichen Schüler in der Alterklasse 11 an. Joscha konnte sich hier durch eine konstante Leistung in dem großen Teilnehmerfeld von 30 Schülern den 19. Platz sichern. Sein Mannschaftskamerad Joshua erreichte den siebten Platz. Bei den 10jährigen Schülern trat Nils Bürmann zu seiner ersten großen Regatta an. Er hatte erst im Sommer 2009 mit dem Kanusport begonnen und konnte sich gleich gebührend in Szene setzen und beweisen, dass er im Winter gut trainiert hat. Auch der unbekannte Parcours machte im keine Schwierigkeiten und so sicherte er sich am Schluss die Bronzemedaille in der Gesamtwertung.
Für die Alterklassen 12 bis 16 gab es eine Neuerung. Der Kanumehrkampf wurde erstmalig ausgetragen. Dieser besteht aus fünf Übungen, zum einen aus einem spezifischen Teil (das Paddeln) und einem unspezifischem Teil (Laufen, Athletik und Schnellkraft). Das Paddeln bestand aus einer 1000m Langstrecke und 100m Sprint. Jakob Klönne trat in der Klasse der männlichen Schüler 13 Jahre in einem Teilnehmerfeld von über 40 Sportlern an und erreichte den 32. Platz. Sophia Hentschel ging bei den weiblichen Schülern 14 Jahre an den Start und musste sich bei 26 Gegnerinnen mit Platz 17 zufrieden geben. Im gleichen Alter trat Timo Dierks bei den männlichen Schülern an. Hier versuchten über 40 Sportler den Sprung aufs Treppchen. Timo gelangte in die Top Ten und erreichte den achten Platz.
Bei den männlichen Schülern 12 Jahre trat Felix Horstmann an. Er zeigte auf der 1000. Strecke das er bereit ist für die Saison und erreichte Platz 2 und damit die Silbermedaille für diese Disziplin. Durch konstant gute Leistungen in den anderen Disziplinen gelangte er auch in der Gesamtwertung auf Platz 2.
Aber es gab auch normale Kanurennen. So traten Timo und Felix im Kanuzweier der männlichen Schüler A (AK 13-14) über 2000m an und erreichten den 12. Platz. Im Kanuzweier der gleichen Klasse fuhren Timo und Jakob durch einen sechsten Platz im Vorlauf in den Zwischenlauf und mussten sich dort als siebte geschlagen geben.
Zum Schluss gelang den Jüngsten noch ein hervorragender Erfolg. Im Kanuvierer der männlichen Schüler B (AK 10-12) fuhren Nils, Joshua, Joscha und Felix ein gelungenes Rennen und zeigten, das dieses Boot Potential hat. Sie mussten sich nur der Konkurrenz aus Holzheim geschlagen geben und bekamen die Silbermedaille. „Diese Ergebnisse zeigen, das sich die Trainingsarbeit im Winter gelohnt hat.“ sagte Rennsportwartin Manuela Büscher. „Grade die Ergebnisse in dem für alle Teilnehmer unbekannten Mehrkampf geben Anlass auf eine gute Saison zu bauen.“


<< Zurück zur Übersicht


Kajakwanderfahrt auf der Ems von Telgte nach Greven
25 km auf der Ems, die vor allem oberhalb der Kanalüberfüh...
Viele neue Kajakwanderfotos in der Galerie
Viele neue Kajakwanderfotos zu den Fahrten in 2018 in der ...
Viel Aktivität bei den Wanderfahrern: Giethoorn, Vechte und Ökokurs
Tolle Fahrten in und um Giethoorn sowie auf der Vechte; auß...
Kajakwanderfahrt von Hembergen nach Rheine
Bei schönstem Sonnenschein befuhren die Wanderfahrer des Ka...
Kanupolo - Nachwuchstraining
Das Training für den Kanupolo-Nachwuchs findet ab dem 26.04...
03.09.17 Familien-Treff-Abschlussfahrt "Die kleine Canadier-Schule"
Am 03.09.17 war der Familien-Treff mit großen und kleinen T...
Das Kinderfereienparadies unter dem Motto "Ahoi Piraten, auf in die Boote war ein voller Erfolg
Ein Wochende voller Spass und Abenteuer hat den großen und ...
Die kleine Canadier-Schule am 24.06.17
Der zweite Kurs der Kleinen Canadier-Schule hat trotz fehlen...
Familien-Treff spontan - Ein Kurztrip geht immer
Die  Sonne lockte große und kleine Paddler aufs Wasser...
Die Kleine Canadier-Schule bei schönstem Wetter ein voller Erfolg
Alle Kursteilnehmer waren sich einig, das es ein toller Tag ...
aktualisiert
09.11.18
Kurs-Termine

09.11.18
Tag der offenen Tür 2017

09.11.18
Termine

18.10.18
Links

S u c h e
© 2009 - 2018 | Kanu-Club-Rheine.de